Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg „en route“

Die Jungendfeuerwehr am Abend der Abfahrt zusammen mit dem Vorstand des Fördervereins

Endlich ist es soweit! Am Donnerstag, dem 12.07.18 machte sich die Jugendfeuerwehr Ratzeburg auf große Fahrt.

24 Jugendliche mit 9 Betreuern waren finanziell vom Förderverein unterstützt worden.

T – Shirts mit personifiziertem Aufdruck und ein „Benzingutschein“ sollen die Freizeit, die die Teambildung fördert, unterstützen. Die Gruppe fährt zuerst zum Verbrüderungstreffen mit der seit dem 10.07.1960 verbundenen französischen Partnerstadt Châtillon-sur-Seine und anschließend weiter nach Österreich. Der Vorstand des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg e.V. wünschte allen eine gute Fahrt, los geht’s – en route! – Anschließend geht es noch weiter nach Österreich, wo ein paar schöne Tage miteinander verbracht werden.

Ein Gedanke zu „Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg „en route““

  1. Ӏ believe this іs one of the such a lot important informatіon for me.
    And i’m һapρy studying youг aгticle. Вut want to cⲟmmentary on some normal issues, The
    site tastye is great, the articles is iin reality nice : D.
    Just right activity, ϲheers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.