Der „Neue“ ist da…

Ratzeburger Feuerwehr bekommt neuen Mannschaftswagen

Was lange währt, wird endlich gut und so sieht das neue Fahrzeug der Feuerwehr auch aus! Am 13. Juni 2017 konnte der Wagen vom Ausrüster in Düsseldorf abgeholt werden. So ließ es sich der Wehrführer, Christian Nimtz, nicht nehmen, den Mannschaftswagen persönlich nach Ratzeburg zu überführen. Der Vorsitzende des Fördervereins, Erhard Riß, freute sich sehr, dass das neue Fahrzeug nun den Fuhrpark der Feuerwehr bereichern wird. Der bisher von der Wehr genutzte Dukato wird in Zukunft als Fahrzeug der Jugendfeuerwehr genutzt werden. Es fehlt nur noch die Beschriftung mit den Werbelogos einiger Sponsoren, die kurzfristig angebracht wird. Eine offizielle Übergabe beider Wagen wird es nach Absprache mit der Stadt und der Wehrführung geben. Dann kann sich der Förderverein auch bei allen Sponsoren bedanken, ohne die diese Anschaffung nicht möglich gewesen wäre, und allen zukünftigen Nutzern beider Fahrzeuge eine allzeit gute Fahrt wünschen.

Der Dukato noch ohne Beschriftung der Sponsoren, aber schon mit Mitgliedern der Jugendfeuerwehr an Bord.

Der Neue auf dem Weg zu seiner „Garage“ und mit dem „Abholteam“ und dem Vorsitzenden des Fördervereins der Feuerwehr, Erhard Riß, der den Schlüssel noch in der Hand hält.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.