Fünf auf einen Streich

Stefan Rosenkranz übergibt die Stehtische an den Wehrführer 

Große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg. Noch vor kurzem gab es den Wunsch Stehtische für Veranstaltungen der Wehr anzuschaffen. Nun wurden auf Initiative von Stefan Rosenkranz, selbst Mitglied im Vorstand des Fördervereins der FFRZ, sogar fünf Stehtische in seinem Beisein und des  Vorsitzenden des Vereins, Erhard Riss, an den Wehrführer, Christian Nimtz, übergeben. Die Stehtische wurden vom Handwerk des Kreises Herzogtum Lauenburg gefertigt, die so einmal mehr unter Beweis stellen konnten, dass sie mit viel handwerklichem Geschick hochwertige Arbeit leisten können. Der Wehrführer nahm diese Tische dankbar entgegen und konnte sogleich den ersten Einsatzort verkünden. Die Feuerwehr plant auch in diesem Sommer wieder eine Veranstaltung auf dem Marktplatz in Ratzeburg unter dem Motto „Feuer und Flamme“, zu der alle Ratzeburger schon jetzt eingeladen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.