Viertes Charity Dinner im Seehof Ratzeburg

Am 21. Februar 2020 ist es wieder soweit! Ab 19 Uhr werden alle Dinnergäste von Karl Schlichting und dem Vorsitzenden des Fördervereins, Erhard Riss und Frau, mit einem Glas Sekt Willkommen geheißen. Der Seehof Ratzeburg hat sich zum wiederholten Mal bereit erklärt, eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der Feuerwehr Ratzeburg zu veranstalten. Die Hälfte aller Einnahmen möchte der Geschäftsführer auch nach diesem Dinner dem Förderverein der FFRZ zukommen lassen, um weitere wichtige Anschaffungen für die Wehr tätigen zu können. Diese Veranstaltung ist in Ratzeburg schon nicht mehr wegzudenken, so dass die Vorfreude auf einen schönen Abend bei einem schmackhaften  Menue am prachtvoll gedeckten Tisch groß ist. Der Küchenchef wird sich mit Sicherheit wieder ein besonderes Menue einfallen lassen, bei dem keine Wünsche offen bleiben. Als abendliche Überraschung kann schon soviel verraten werden, dass Banker unter Beweis stellen werden, dass sie auch eine musikalische Ader haben, zusammen gefasst in einem „Wellencocktail“. Man darf gespannt sein! 

Da es auf Weihnachten zu geht, wäre ein Gutschein für dieses Dinner zum Preis von 38 Euro pro Person, incl. einem Glas Sekt, ein ideales Weihnachtsgeschenk. Da die Platzzahl begrenzt ist, wird um rechtzeitige Anmeldung bei Vorkasse mit Platzreservierung direkt im Seehof unter 04541 860186 oder E-Mail: info@der-seehof.de , gebeten.

Wie in den letzten Jahren wird es sicherlich erneut ein besonderer Event in Ratzeburg sein, in einem besonderen Ambiente. Der Seehof Ratzeburg verbessert sein Angebot jedes Jahr und macht darauf aufmerksam, dass der Wellnessbereich neben einer Sauna jetzt um ein Dampfbad und eine Schwalldusche erweitert wurde. Gäste, die zum Dinner anreisen und im Seehof übernachten möchten, können sich auf ein Wellnesswochenende freuen.

Der erste Vorsitzende des Fördervereins der FF Ratzeburg, Erhard Riss, zusammen mit dem Geschäftsführer des Seehof, Karl Schlichting , laden zum nächsten Charity Diner ein.

Weihnachtsgeschenk für die Feuerwehrtaucher

Am letzten Adventssamstag nahm der Vorsitzende des Fördervereins, Erhard Riss, mit seiner Frau Jutta gerne eine Einladung der Tauchergruppe der Feuerwehr Ratzeburg zum Punschtrinken an. In gemütlicher Runde berichtete Sven Martens über die Ausbildung der Taucher und zeigte die Vorteile der zwei vom Förderverein neu angeschafften Taucheranzüge auf.

Diese Anzüge wurden nach Maß von der Firma Waterproof gefertigt und ermöglichen dem Taucher auch in kontaminiertem Gewässer zu tauchen, da bei diesen Anzügen kein Wasser mit der Haut in Kontakt kommt.

Schutz für Leib und Leben – auch in verunreinigten Gewässern – bietet der neue Anzug der Fa. Waterproof

Zwei Sponsoren sowie die Spendeneinnahmen des letzten Flohmarktes haben diese Anschaffung ermöglicht. Damit man eine bessere Vorstellung bekommt, schlüpfte Eric Möhring, ein Kamerad der Tauchergruppe, in einen der neuen Anzüge und präsentierte diesen zusammen mit der Nachwuchstaucherin Sina Müller.

Eric Möhring mit dem neu angeschafften Anzug zusammen mit Nachwuchstaucherin Sina Müller vor dem Gerätewagen-Taucher „Florian Lauenburg 70-58-01“

Die offizielle Übergabe der Taucheranzüge wird im Januar 2020 zusammen mit einem Sponsor und dem Vorstand des Fördervereins erfolgen. Bis dahin wünscht der Vorstand des Fördervereins der Tauchergruppe ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Nach getaner Arbeit lässt es sich gut ruhen

Der Vorstand des Fördervereins der FF Ratzeburg bei ihrem schon traditionellem Jahresabschluss.

Und so blickt der Vorstand des Fördervereins der FFRZ auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Zwei Flohmärkte, ein Charity Dinner sowie der Aktionstag „Feuer & Flamme“ der FFRZ trugen dazu bei und es konnten dadurch über 10.000 Euro an Spendengeldern für die Ausrüstung der Feuerwehr eingesetzt werden. Der Vorstand des Vereins traf sich im Seehof zum traditionellen Gänseessen, um das Jahr noch mal Revue passieren zu lassen. Aber der nächste Event im neuen Jahr wirft schon seine Schatten voraus. Das nächste Charity Dinner findet am 21. Februar 2020 statt und ist jetzt schon fast ausgebucht. Wer also noch dabei sein möchte, sollte sich schnell im Seehof Ratzeburg anmelden. Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern, Spendern und Mitgliedern des Vereins für die Unterstützung im vergangenen Jahr und wünscht allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.