Jahresrückblick

Ein schwieriges Jahr, von Corona begleitet, neigt sich dem Ende zu. Doch für den Förderverein gab es auch viele positive Momente. Im März, vor dem ersten Shutdown, war es noch möglich ein Charity Dinner im Seehof Ratzeburg durchzuführen. Der Erlös dieser Veranstaltung, nämlich die Hälfte aller Einnahmen dieses Events, spendete der Geschäftsführer des Seehof, Herr Schlichting, dem Förderverein. So kamen beachtliche 3000 Euro zusammen. Im Laufe des Jahres ging noch die ein oder andere private Spende ein, über die sich der Vorstand sehr freute. Auch unterstützte Frau Schelchen, von der gleichnamigen Schelchen Stiftung, den Verein und ermöglichte den Kauf eines neuen Anhängers für die Jugendwehr. Ein weiteres Highlight war der Spendentag des dm Marktes zu Gunsten der Feuerwehr Jugend, der fast 700 Euro für Hoodies einbrachte. Zum Jahresende kam nun noch der krönende Abschluss. Der Förderverein darf sich über 1000 Euro von der Raiffeisenbank eG Ratzeburg freuen, dem Erlös aus einem Gewinnspiel für gemeinnützige Vereine.

Alles in allem für den Förderverein der Ratzeburger Feuerwehr ein erfolgreiches Jahr, was der Vorstand gerne zum Anlass nimmt, danke zu sagen, allen Spendern, Mitgliedern und Freunden des Vereins. Der Vorstand wünscht allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.