Archiv der Kategorie: Charity Dinner

Zweites Charity Dinner im Seehof Ratzeburg

v.l.n.r.: Herr Grasekamp – Hoteldirektor, Erhard Riss – 1. Vors. des Fördervereins sowie Herr Schlichting, Geschäftsführer des Seehofs

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr veranstaltet der Seehof Ratzeburg am 23. Februar 2018 um 19:00 Uhr erneut ein Charity Dinner zu Gunsten des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg e.V.

Die Hälfte aller Einnahmen möchte der Seehof auch nach dieser Veranstaltung wieder dem Verein spenden. Nach einem Begrüßungssekt und einem exklusiven Drei-Gang-Menü, zubereitet vom neuen Küchenchef,

Alfred Schreiber, erwartet den Gast eine besondere musikalische Überraschung.

Herr Schlichting, Geschäftsführer des Seehofs sowie der Hoteldirektor, Herr Grasekamp, freuen sich sehr, in diesem Rahmen ihren neuen Küchenchef vorstellen zu können. Mit Herrn Schreiber, der seit 1992 in einem Steigenberger Hotel in Hamburg tätig war, hat der Seehof einen hochkarätigen  Mitarbeiter gewinnen können. Der gebürtige Münchner hat im Parkhotel Rosenheim gelernt, war in diversen Steigenberger-Häusern und im Ritz Carlton Boston tätig. Stark beeinflusst hat ihn die asiatische Küche, die er auf Bali, Djakarta, Hongkong und Singapur kennen gelernt hat.

Somit dürfte einem hervorragendem Menü nichts mehr im Wege stehen, äußerte sich der Vorsitzende des Fördervereins, Erhard Riss, und freut sich auf eine zahlreiche Teilnahme.

Anmeldungen mit Tischreservierung können direkt beim Seehof unter der Telefonnummer 04541-860186 oder per Email an info@der-seehof.de erfolgen.

Frohes Fest

Vorstand und Ausschussmitglieder (v.l.n.r.)
Jutta Riß, Wolfgang May, Erhard Riß, Harald Köhn, Gudrun Bandelier, Stefan Rosenkranz, Birgit Setzer.

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde unseres Vereins,

für den Förderverein neigt sich ein sehr erfolgreiches Jahr dem Ende zu. Wir danken allen Sponsoren und Vereinsmitgliedern für Ihre Unterstützung! Nur durch Ihr Engagement war es dem Verein möglich, diverse Anschaffungen für die Feuerwehr Ratzeburg zu tätigen. Insbesondere sei hier der Kauf eines neuen Mannschaftswagens zu erwähnen.

Auf drei Termine im nächsten Jahr möchte ich an dieser Stelle besonders aufmerksam machen. Zum einen die Jahreshauptversammlung am Donnerstag, dem 15.03.2018  um 19.00 Uhr und unseren großen Hallenflohmarkt am 25.03.2018 in den Hallen der Feuerwehr, zu dem  Anmeldungen ab Februar 2018 entgegengenommen werden. Außerdem ist nach dem großen Erfolg im letzten Jahr erneut am 23. Februar 2018 ein Charity Dinner im Seehof Ratzeburg geplant. Anmeldungen werden ab sofort unter der Telefonnummer 04541-860186 oder per Email an info@der-seehof.de vom Seehof entgegengenommen.

Auch für 2018 haben wir eine Liste, der von der Feuerwehr Ratzeburg erbetenen Anschaffungen, erhalten. Mit Ihrer Hilfe und vielleicht ein paar neuen Sponsoren, sollte es  uns auch wieder gelingen, alle Wünsche zu erfüllen.

Allen Vereinsmitgliedern, ihren Familien, Angehörigen  und Freunden und allen, die uns wohlgesonnen unterstützen sowie allen Feuerwehrfrauen und Männern und Mitgliedern der Jugendfeuerwehr wünsche ich besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Ihr/Euer Erhard Riß

Dinner an einem „zauberhaften Abend“

Am 7. April fand das Charity Dinner statt, zu dem der Geschäftsführer des Seehofs Ratzeburg, sowie der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg e.V. eingeladen hatten. Unter den 99 Gästen konnte der Vorsitzende des Vereins, Erhard  Riss, auch den Landtagspräsidenten, Klaus Schlie, sowie den Bürgermeister der Stadt Ratzeburg, Rainer Voß, begrüßen. Im Vorfeld der Veranstaltung wurde überlegt, wie viele Anmeldungen es geben könnte und ob bei einer Anmeldezahl von 76 auch  noch die Zahl 80 erreicht wird. So wurde der 80. Teilnehmer gesucht und gefunden! Karin Holm durfte sich über einen Blumenstrauß freuen! An diesem Abend konnte aber auch noch das 200. Mitglied des Fördervereins begrüßt werden. Hier wollte der Vorsitzende sich allerdings nicht festlegen, wer es denn war, da die Anmeldung zwei Namen enthielt, den von Frau Dr. Birgit Röger sowie ihrem Mann Prof. Dr. Ralf Röger. So erhielten beide ein Präsent vom Vorsitzenden.

Der Blumenschmuck auf den Tischen wurde von der Gärtnerei Fabinski zur Hälfte gesponsert. Diese Gestecke wurden im Laufe des Abends an den Tischen versteigert. Der Erlös von 250,- € konnte dem Jugendwart Jann-Wilhelm Kleinhenz für die Exkursion der Jugendfeuerwehr im Sommer nach Schweden überreicht werden. Der Spendenhelm der Jugendfeuerwehr am Ausgang brachte noch mal Bargeld für die Reise der Kids.

Dann kam Pitti aus Ratzeburg, alias Peter Campe, um die Gäste staunen zu lassen. Mit viel „Magie“ zauberte er aus einem schwarzen Schirm einen Bunten, ließ einen Ring verschwinden und zum Glück für die Eigentümerin war er auch in der Lage ihn wieder herbei zu zaubern. Einige weibliche Gäste „meldeten sich freiwillig“ um Pitti und seine „Magie“ zu unterstützen.

Die letzten Gäste gingen erst nach Mitternacht. Alle waren sich einig: es war eine gelungene Veranstaltung!

Einen Dank des Vereins gilt dem Geschäftsführer des Seehofs, Karl Schlichting, der Küche für das ausgezeichnete Menü, dem freundlichen Service, der Gärtnerei Fabinski, Zauberer Pitti aus Ratzeburg und dem „Geburtshelfer“ des Vereins, dem Ehrengemeindewehrführer Michael Dawert.

Hier noch ein photographische Impressionen dieses Abends